bad.architects.group
   
 

comission, completed
"Ortsgestaltungsplan mittels Bürgerbeteiligungsprozess "Wir gestalten Seeham""
Ortsentwicklung - Seeham, Salzburg

client
Gemeinde Seeham, Salzburg (AUT)

Mit dem Ziel, den Ortskern von Seeham in Salzburg aufzuwerten, wurde Anfang 2015 ein Bürgerbeteiligungsprozess zur Erarbeitung eines Ortsgestaltungsplans, initiiert.

Seeham ist eine Flachgauer Gemeinde. Durch das Ortszentrum führt die Landesstraße L102 mit ca. 7000 KfZ /Tag, dies ist eine Belastung für die Bewohner und Umwelt. Das Tempolimit beträgt 50 km/h. Ein Straßenraum mit verbesserungswürdiger Aufenthaltsqualität beeinträchtigt neben dem Ortsbild insbesondere auch die Verkehrssicherheit.

Der Ortsgestaltungsplan beinhaltet neben der Gestaltung des öffentlichen Raums im Zentrum auch die Neugestaltung der Ortseinfahrten. Besonders wichtig war, strukturiert über die Wünsche der Bewohner zu sprechen und diese planlich festzuhalten und zu dokumentieren. Das Ziel des Prozesses, Ende 2015 einen Rahmenplan in den Händen zu halten, der alle Interessens- und Nutzergruppen berücksichtigt, sowie einen Maßnahmenkatalog, der mittelfristig umgesetzt werden kann, wurde vollkommen erfüllt.

—-

With the aim to upgrade the center of Seeham in Salzburg, early 2015 a citizen participation process was initiated to develop a spatial design plan.

Seeham is a village in the district of Flachgau. The provincial road L102 with 7000 cars/day leads directly through the centre of the village. This is a burden to the residents and the environment. The speed limit is 50 km / h. A road space with need for improvement of the quality of stay impairs the townscape as well as the road safety.

The site design plan does not only include the design of the public space in the village centre but also the redesign of the village entrances. It was of utmost importance to talk about the expectations of the citizens and to respect those in the planning process. The aim of the process was to present a framework plan that respects all stakeholder groups and a list of measures to be implemented in a middle-term period.

team
Ursula Faix, Paul Burgstaller, Anne Steinkogler, Johannes Weninger

consultants
SIR / Robert Krasser

© 2015
  March/27/2017//14:35