bad.architects.group
   
 

comission, completed
"Community Consultation HOLZGAU"
Urban Realm - LA21, Holzgau Austria

client
Community of Holzgau / Land Tirol

Holzgau currently suffers from the urgent need of refurbishing the kindergarten and the primary school as well as under the non-availability of affordable land for young families. The kindergarten is decentralized and elementary school has no gym. The kindergarten kids and the elementary school students currently have to walk to the gym in the community hall. Young families evade to neighboring communities, where there is sufficient affordable land, which leads to a negative migration balance. Therefore the mayor has founded a committee in order to tackle these acute issues.

The aim of the community consultation project was to elaborate criteria for the location as well as building studies for the educational facilities and affordable housing together with the Mayor and the committee. A masterplan for the development of Holzgau over the next 15 years, taking also social and touristic infrastructure into account, was elaborated.


Holzgau leidet derzeit unter einem dringend sanierungsbedürftigen Einrichtungen für Kindersowie unter der Nichtverfügbarkeit von leistbaren Grundstücken für Jungfamilien. Der Kindergarten und die Volksschule verfügen über keinen Bewegungsraum oder Turnhalle. Die Kindergartenkinder und VolksschülerInnen müssen derzeit für Turnstunden in das Geimeindehaus ausweichen. Jungfamilien wandern in Nachbargemeinden ab, in denen es ausreichend leistbaren Baugrund gibt, was zu einer negativen Wanderungsbilanz führt. Der Bürgermeister hat daher einen Auschuß gegeründet, der sich im Rahmen einer Prozessbegleitung dieser akuten Themen angenommen hat.

Ziel der Prozessbegleitung war es, gemeinsam mit dem vom Bügermeister gegründeten Ausschuß Kriterien für die Standortwahl und Bebauungsszenarien für die schulischen Einrichtungen und leistbares Wohnen zu erarbeiten. Ein Rahmenplan für die bauliche Entwicklung von Holzgau in den nächsten 15 Jahren, der auch soziale und touristische Enrichtungen miteinbezieht, wurde erarbeitet.

team
Paul Burgstaller, Ursula Faix, Juraj Hubinský, Mateja Markešić, Fabian Partoll, Johannes Weninger

consultants
-

© 2012-2013
  March/27/2017//14:34